HerzPiraten

Die HerzPiraten sind ein gemeinnütziger Verein zugunsten herzkranker Kinder, der im Jahr 2013 von der Schauspielerin und Moderatorin Nova Meierhenrich zusammen mit dem Segler und Arzt Malte Kamrath als Initiative von zwei Freunden ins Leben gerufen wurde  –  in 2014 folgte die offizielle Vereinsgründung.

Anstatt nur passiv Spenden zu sammeln, liegt es den beiden besonders am Herzen, betroffenen Kindern mit Herzproblemen Erlebnisse zu schenken, die sie von dem oft jahrelangen Krankenhausalltag ablenken und ihren Alltag mit positiven, gemeinschaftlichen Erlebnissen zu füllen die Teamgeist, Gruppendynamik und Abenteuerlust fördern.

Ihr Ansatz: Neben dem Sammeln von Spenden zur Unterstützung unterschiedlichster Kinder-Herz-Projekte in ganz Deutschland, direkt etwas für und mit den Kindern zu erleben.

Im Fokus steht hier der Segelsport, in dem sich die beiden Gründer auch privat sehr gut auskennen. Denn Segeln ist auch das verbindende Element zwischen den beiden Initiatoren, die sich bei einer Regatta auf der Kieler Woche vor ein paar Jahren kennengelernt haben und Freunde wurde. Darüberhinaus eignet sich der Segelsport auch besonders gut, um im Rahmen der eigenen physischen Möglichkeiten an der frischen Luft aktiv zu sein. “Die HerzPiraten geben Kindern die Chance, eine der schönsten Sportarten zu erleben. Für mich ist das eine großartige Möglichkeit, Medizin und Segeln zu verbinden und damit den Kindern zumindest etwas helfen zu können”, sagt Malte Kamrath, einer der besten Segler Deutschlands. Gerade für Kinder mit einem Herzfehler haben sportliche Betätigungen einen hohen Stellenwert. Mehrfach im Jahr laden die Initiatoren deshalb Herzkinder aus ganz Deutschland zu ihren HerzPiraten Regatten ein.

“Unsere 1. HerzPiraten Regatta in Hamburg im Jahr 2014 war der Auftakt für eine ganze Reihe von Aktionen und Veranstaltungen unter der Flagge der HerzPiraten”, sagt Nova Meierhenrich. “Wir möchten zusammen mit anderen, aber auch mit eigenen Events, Aktionstagen und Spenden, gezielt Kinder-Herz-Projekte in ganz Deutschland unterstützen.“ Dies geschieht immer in genauer Absprache mit den jeweiligen Ärzten und Kliniken. So finden im Sommer 2017 bereits die 5. & 6. HerzPiraten Segelregatta statt – diesmal in Hamburg und Berlin.

Es wird viel passieren, von dem wir euch auf der HerzPiraten-Seite oder natürlich auch bei Facebook oder Instagram berichten werden: www.herzpiraten.com